Aktuelles bei Schlang & Reichart

DW 861 im Praxiseinsatz - Kann die Exaktspulung von Schlang & Reichart überzeugen?

Eines der Topmodelle der Profibaureihe ist die DW861 mit einer konstanten Zugkraft von 8,6 Tonnen und einer maximalen Seilkapazität von 150 Metern. Der Konstantzug ermöglicht die gleiche Zugkraft über die komplette Seillänge. Der sonst übliche Zugkraftverlust ist ausgeschlossen. Dies bietet eine höhere Sicherheit und größeren Bedienkomfort.

 

Überzeugende Technik - Getriebeseilwinde DW861:

  • 8,6 Tonnen konstane Zugkraft
  • Bis zu 150 Meter Seilkapazität
  • Optionale Exaktspulung - Die Exaktspulung für Schlang & Reichart Dreipunktseilwinden ist die präziseste Form der Seilspulung. Der Seilverteilungsarm wird zwangsgeführt horizontal über die Trommel verfahren und garantiert in Verbindung mit der integrierten Seileinlaufbremse eine optimale Seilwicklung. Dies sichert geringen Seilverschleiß und höchste Sicherheit.
  • Serienmäßige Funkausrüstung
  • Große Serienausstattung und umfangreiches Zubehör

 

Die Schlang & Reichart Forstseilwinden der neuesten Generation reihen sich ein in eine lange Tradition zuverlässiger und qualitativ hochwertiger Produkte. Bereits seit 75 Jahren ist Schlang & Reichart bekannt als Hersteller für professionelle Forsttechnik aus dem Allgäu. Der Leitspruch seit jeher lautet „unerreicht bei der Überschneidung, beim Ziehen und Bremsen“. Diesem bleibt man auch mit den modernen Seilwinden von heute treu.

Eines der Topmodelle der Profibaureihe ist die DW861 mit einer konstanten Zugkraft von 8,6 Tonnen und einer maximalen Seilkapazität von 150 Metern. Der Konstantzug ermöglicht die gleiche Zugkraft über die komplette Seillänge. Der sonst übliche Zugkraftverlust ist ausgeschlossen. Dies bietet eine höhere Sicherheit und größeren Bedienkomfort.

Das Rückeschild ist aus hochfestem Feinkornstahl gefertigt und dadurch besonders stabil. Durch die Keilform können auch seitliche Zugkräfte sicher und stabil aufgenommen werden.

Die DW861 ist zusätzlich mit einem Seilausstoß TWIN ausgestattet. Sobald der Seilausstoß aktiviert wird, übernehmen zwei drehmomentstarke Hydraulikmotoren das Ausspulen des Seiles. Dies sichert einen optimalen Seilausstoß auch bei Seilverschmutzungen oder -schäden. Die Geschwindigkeit kann dabei vom Bediener selbst vorgewählt werden.

Das Highlight für eine perfekte Seilspulung mit höchster Präzision ist die Schlang & Reichart Exaktspulung. Der Seilverteilungsarm wird dabei zwangsgeführt horizontal über die Trommel verfahren und garantiert in Verbindung mit der integrierten Seileinlaufbremse eine optimale Seilwicklung. Dies sichert geringen Seilverschleiß und höchste Sicherheit auch bei breiten Trommeln und großen Seillängen.

Zur zusätzlichen Optimierung der Seilwicklung ist eine Druckrolle bei allen Schlang & Reichart Getriebeseilwinden Teil der Serienausstattung.

Muss ein unter Last stehendes Seil entlastet werden sorgt das oft für Unordnung auf der Seiltrommel. Mit der Möglichkeit des proportionalen Öffnens der Bremse, kann dies bei Schlang & Reichart vermieden werden. Über die Funksteuerung kann das Seil dosiert entlastet werden.

Weitere Informationen zum Aktionsmodell und der kompletten Technik finden Sie hier.

Nach oben