Fest- und Steckanbauseilwinden

Wird eine Seilwinde täglich gewerbemäßig eingesetzt empfiehlt sich die Wahl einer Schlang & Reichart Steck- bzw. Festanbauseilwinde. Der Grund hierfür ist der  unterschiedliche Anbau der Seilwinde und Tragbergstütze an den Schlepper, womit der Schlepper beim Beseilen, zum größten Teil, frei von Belastungen bleibt.

Schlang & Reichart Anbauseilwinden bestehen aus einem variablen Baukastensystem und können so optimal an fast alle Schleppertypen angepasst werden. Garanten für höchste Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Seilwinde sind sowohl das im Windenaggregat verwendete Präzisions-Schneckenradgetriebe als auch die Zylinderscheibe.

Abhängig von den Ansprüchen des Bedieners sind Steck- und Festanbauseilwinden mit verschiedener Zugkraft, Rückeschildbreite und Seilkapazität lieferbar.

Ein wahres Kraftpaket
Mit einer Schlang & Reichart Steck- und Festanbauseilwinde wird aus einem Standardtraktor ein professioneller Forstschlepper.

Technische Daten

 SW612SW711SW861SW862SW1011SW1012SW1212
Zugkraft untere Seillage2x 61 kN71 kN86 kN2x 86 kN105 kN2x 105 kN2x 121 kN
Zugkraft obere Seillage2x 42 kN51 kN61 kN2x 52 kN74 kN2x 73 kN2x 85 kN
Maximal empfohlene Seillänge (je Trommel)Ø 11 mm x 140 mØ 12 mm x 120 mØ 13 mm x  90 mØ 13 mm x 100 mØ 14 mm x 90 mØ 14 mm x 85 m

Ø 15 mm x 75 m

Getriebe

selbsthemmendes Schneckenradgetriebe und Winkelgetriebe auf ZW-Stummel

Mehrscheiben-Lamellenkupplung, selbstnachstellendSintermetallSintermetallSintermetallSintermetallSintermetallSintermetall

Sintermetall

Mehrscheiben-LamellenbremseSintermetallSintermetallSintermetallSintermetallSintermetallSintermetall

Sintermetall

Mittlere Seilgeschwindigkeit bei 540-10,6 m/s0,6 m/s0,4 m/s

0,4 m/s

0,4 m/s0,4 m/s

0,4 m/s

Schwenkrolle mit Seileinlaufbremse

Druckrolle

Forstfunkanlage

Forstfunk F10 B&B oder HBC Patrol
elektr. Kabelsteuerung gem. UVV mit 5 mtr. Steuerkabel

   
Bergstütze

Tragbergstütze mit Hub- und Druckzylinder und abklappbarem Prallschild

Schutzgitterfür Kabinenscheibe gem. UVV
Mittenanschlag und Schutzschiene​​​​​​​​​​​​​​

​​​​​​​

Hubkraft3.900 kg3.900 kg3.900 kg3.900 kg3.900 kg3.900 kg

3.900 kg

Hubhöhe (abhängig von Schleppertyp)900 mm900 mm900 mm900 mm900 mm900 mm

900 mm

Schwenkbügel (3-fach höhenverstellbar)

Anbaukonsole

Sicherheitsprüfungnach KWF und RE-Richtlinien

 

 

Optionale Seilwindenausstattung

       
TWIN-Seilausstoßoptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Kreuzspindeloptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Lastsenkventil über Handradoptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Prop. Bremsventil über Funksteuerungoptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Schwenkbügel mit Bergstütze mitlaufendoptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Bergstütze 2.000 mmoptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Bergstütze 2.200 mmoptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Dreipunktaufnahme für Bergstützeoptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Abnehmbare Bergstütze, aufsteckbare Dreipunktaufnahmeoptionaloptionaloptionaloptionaloptionaloptional

optional

Zapfwellendurchtrieboptionaloptionaloptionaloptional

 

Nach oben