Nouvelles de et à propos de Schlang & Reichart

Schlang & Reichart Rückeanhängerprogramm - Neues Topmodell SR.1400X

Schlang & Reichart kann im Jahr 2020 als Traditionsunternehmen für den Bau von Getriebeseilwinden und weiteren Produkten für die Forstwirtschaft auf eine 75-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken. Dies macht das Unternehmen wohl zum ältesten und erfahrensten deutschen Hersteller für Forsttechnik. Mit dem Rückeanhänger SR.1400X wird ein neues Topmodell präsentiert.

Individualität kombiniert mit höchster Flexibilität ermöglicht Schlang & Reichart den Ansprüchen von Morgen gerecht zu werden. Die Rückeanhänger wurden für den professionellen Einsatz bei Waldbauern und Forstunternehmern entwickelt. Sie sind für jeden Einsatz unter härtesten Bedingungen geeignet und können speziell auf bestimmte Anforderungen angepasst werden.

Die Baureihe umfasst drei Grundmodelle, welche durch eine exzellente Palette an Zubehör für nahezu jeden Einsatzbereich und jeden Nutzungsanspruch aufgebaut werden können. Der Einsatzbereich liegt zwischen 8 und 15 t zulässigem Gesamtgewicht. Bei dem neu vorgestellten Modell handelt es sich um das Flaggschiff, den SR.1400 X mit dem größtmöglichen Ladevolumen in dieser Baureihe.

Der robuste Rahmen besteht aus einem verwindungssteifen Doppelrahmen. Dieser ist in geklemmter Bauweise mit den Rungenpaaren, sowie der Bogieachse ausgeführt. So erreicht man maximale Bodenfreiheit und Stabilität. Die Grundlänge der Ladefläche beträgt 4 m, bei den beiden größeren Modellen kann der Rahmen um 90 cm mechanisch ausgezogen werden.

Für bodenschonendes Fahren und eine größtmögliche Geländegängigkeit ist das Fahrwerk der Schlang & Reichart Rückeanhänger mit einer Bogieachse mit großem Pendelweg ausgestattet. Gebaut für extremste Einsätze sind alle am Rahmen verlegten Leitungen, sowie der Druckluftkessel komplett im Rahmen geschützt verbaut.

Praktisch und aufgeräumt sind Motorsäge und Kraftstoffkanister am Rückeanhänger verstaut. Ein zusätzliches, abschließbares Staufach ist ideal geeignet für sonstiges Kleinmaterial. Um schnell an die Arbeitsgebiete zu gelangen werden die Rückeanhänger mit einer Straßenzulassung ausgeliefert – 25 oder 40 km/h sind optional möglich.

Modellabhängig können werkseigene Krane in den unterschiedlichsten Leistungsklassen aufgebaut werden. Die Kranlängen gehen hierbei von 6,30 bis 10 m. In Kombination mit der Flap-Down Abstützung ist das Fahrzeug die erste Wahl wenn es um Standsicherheit und Hubkraft geht. Der Bedienerstand ist großzügig und gut geschützt auf der Deichsel angebracht. Serienmäßig ist das Fahrzeug mit einer mechanischen Kreuzhebelsteuerung ausgestattet. Optional kann hierzu auch eine elektrische Funk- ode Joysticksteuerung bestellt werden.

 

Videotipp: SR.1400X - Das Flaggschiff

Weitere Informationen, Bilder und Videos zu unserem Rückeanhängerprogramm finden Sie hier.

vers le haut